Taiko no Tatsujin Drum Session: Demo steht zum Download bereit


Kommentare (0)

Ab heute kann man sich im PlayStation Store eine Demoversion zum in wenigen Wochen erscheinenden Rhythmusspiel "Taiko no Tatsujin: Drum Session!" herunterladen und schon einmal versuchen den Takt zu halten.

Vor wenigen Monaten hatte Bandai Namco Entertainment bekanntgegeben, dass man mit „Taiko no Tatsujin: Drum Session!“ die bekannte japanische Rhythmusspiel-Marke endlich auch nach Europa bringen wird. So werden PlayStation 4-Spieler ab dem 2. November 2018 in den Genuss des Trommelspiels kommen können.

Nun haben die Verantwortlichen auch eine Demo zu „Taiko no Tatsujin: Drum Session!“ im PlayStation Store veröffentlicht. Zu dieser heißt es von offizieller Seite: „Vergnüge dich mit dem Kultklassiker unter den Arcade-Rhythmusspielen aus Japan ganz bequem bei dir Zuhause. Trommle nach Herzenslust mit deiner eigenen Trommel, spiele eine große Auswahl neuer Songs, fordere deine Freunde heraus und finde heraus, wer der talentierteste Taiko-Trommler ist.“

Mehr: Taiko no Tatsujin – Drum Session: Tracklist des Rhythmusspiels enthüllt

In der Demoversion stehen im Übrigen drei Songs zur Verfügung. Dabei handelt es sich um:

  • Carmen Präludium, komponiert von Georges Bizet – ein klassisches Stück
  • ISS’EM UP! Von R4 – RIDGE RACER TYP4 – aus der Kategorie der Game Soundtracks
  • TSUNAGARE! HIROGARE! UCHIAGARE! – ein Namco Original

Am 2. November 2018 erscheint mit „Taiko no Tatsujin: Drum ’n‘ Fun!“ auch ein Ableger für die Nintendo Switch.

Weitere Meldungen zu .
Reviews