Red Dead Redemption 2: Umfasst mehr als 50 Waffen


Kommentare (29)

Das Open-World-Actionspiel "Red Dead Redemption 2" kommt mit mehr als 50 Waffen auf den Markt. Weitere dürften mit Download-Erweiterungen den Weg in das Spiel finden.

Red Dead Redemption 2: Umfasst mehr als 50 Waffen

„Red Dead Redemption 2“ lässt euch ab Ende Oktober eine riesige Spielwelt durchstreifen, wo ihr reichlich mit euren Schießeisen hantieren könnt. Und davon gibt es eine Menge, wie inzwischen bekannt wurde: Mehr als 50 Waffen sollen in „Red Dead Redemption 2“ zur Verfügung stehen.

Darauf verweist RockstarIntel in einem Tweet. „Info: Es gibt in Red Dead Redemption 2 mehr als 50 Waffen.“ Bei einem Vergleich mit dem Vorgänger zeigt sich: Die Waffenauswahl hat einen deutlichen Sprung nach vorne gemacht. Nach der Veröffentlichung der Download-Erweiterungen kam „Red Dead Redemption“ auf 36 unterschiedliche Waffen.

Mehr: Red Dead Redemption 2 – Neue Hinweise zur Größe der Spielwelt

Im Fall von „Red Dead Redemption 2“ darf davon ausgegangen werden, dass die Waffenvielfalt mit der Veröffentlichung der geplanten Erweiterungen und Events nochmals ausweitet wird. Immerhin versprach Rockstar Games einen langanhaltenden Support, was zumindest für „Red Dead Online“ gilt.

In Hinblick auf über 50 verschiedene Waffen wird es interessant sein, zu sehen, wie schnell die Spieler an die hochkarätigen Wummen herankommen können. Wahrscheinlich wird Rockstar im Verlauf der Geschichte nach und nach verschiedene Waffen in das Spiel bringen. Fest steht hingegen; „Red Dead Redemption 2“ wird am 26. Oktober 2018 für Xbox One und PlayStation 4 auf den Markt kommen.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Lass Miranda sagt:

    Herrlich, ob es wohl eine "Undead Nightmare" Erweiterung geben wird? Das wäre mehr als sagenhaft gut!!!

    (melden...)

  2. MeiOhMei sagt:

    Leider wird die deutsche Version geschnitten sein 🙁

    (melden...)

  3. 24killa sagt:

    @MeiOhMei

    Wie kommst du jetzt auf den Gedanken?
    Also speziell bei RDR?

    lg

    (melden...)

  4. LDK-Boy sagt:

    Falls es geschnitten ist hier dann freut sich gamesonly

    (melden...)

  5. kilu sagt:

    Hab gelesen das die Usk eine ab 18 Altersfreigabe erteilt hat is doch dann nich geschnitten oder?

    (melden...)

  6. Sunwolf sagt:

    @Kilu

    Spiel kann auch mit USK 18 geschnitten sein.

    (melden...)

  7. Lass Miranda sagt:

    Meine Güte, ist komplett ungeschnitten, nur weil jemand ein wenig Lust hat zu trollen, kann man auch selber sein Gehirn einschalten und nachdenken oder sich kurz mal informieren.

    (melden...)

  8. MeiOhMei sagt:

    @Mrs. Miranda.
    Stellst du uns bitte die Quelle zur Verfügung, welcher du deine Infos entnimmst das es 100 PROZENT UNCUT sein wird?

    @24killa.
    Ich habe schlicht ein ungutes Gefühl. Ab 18 soll es sein, ja. Kann dennoch geschnitten sein. Ich wünsche mir nix lieber als dass RDR2 bei uns uncut kommt. Nur die Tatsache, das dies bisher noch NIRGENDS seitens USK oder ROCKSTARS klar kommuniziert wurde macht mir sorgen.
    Bei Resident Evil 2 gibts die Mitteilung schon und das kommt später raus. Fallout das gleiche.
    Ich will einfach nur 100-prozentige Gewissheit, andernfalls würde ich meine Vorbestellung bei Amazon zu GamesOnly umwandeln. RECHTZEITIG
    Greets

    (melden...)

  9. Moonwalker1980 sagt:

    Ich hoffe diese 50 verschiedene Waffen haben nicht alle ähnliche Eigenschaften und, dass sie sich spürbar unterscheiden. Ein Unterhebelreoetiere muss ganz anders schießen als ein Bärentöter das ist klar, aber auch in derselben Waffengattung soll es merkbar Unterschiede geben.

    Rockstars Reddeadredemption, sowie die GTA Teile sind und waren nie geschnitten (soweit ich informiert bin), sollte eigentlich hier auch so sein.

    (melden...)

  10. Moonwalker1980 sagt:

    MeiOhmei: und was genau kannst du dir um die 100% Gewissheit kaufen? Nur um die Bestellung umzuwandeln? Oder Verzichtest du dann auf das Spiel? 😉

    (melden...)

  11. MeiOhMei sagt:

    @Moonwalker
    Na umwandeln. Hab ich erwähnt, langer Text, sry. 😉
    Verzichten? Eher verzichte ich auf meine Frau :()

    (melden...)

  12. xjohndoex86 sagt:

    Denke mal, es kommt 100% uncut in DE aber schon allein wegen dem häßlichen Flatschen, der sogar das ganze Cover umgestaltet hat, greife ich zur AT-PEGI. Geht gar nicht! Und so ist man auf jeden Fall auch auf der sicheren Seite.

    (melden...)

  13. Kenth sagt:

    @meiomai

    Stellst du uns bitte die Quelle zur Verfügung, welcher du deine Infos entnimmst das es GESCHNITTEN sein wird?

    (melden...)

  14. MeiOhMei sagt:

    @johndoe
    Stimmt, ist mir bisher gar nicht aufgefallen. Sieht viel besser aus das PEGI Cover

    (melden...)

  15. SEEWOLF sagt:

    Was sollte da geschnitten werden? Brutaler als z.B. Doom (aktuelle Version) wird RDR2 ja wohl kaum sein und das ist ungeschnitten. Sollten sich allerdings USK- und PEGI-Logo zusammen auf der Disk befinden, werden auch keine Unterschiede vorhanden sein. Sollten allerdings doch Schnitte in allen EU-Versionen vorhanden sein, ist auch eine Bestellung aus Österreich sinnlos. Dann muss man sich halt die US-Version besorgen. Doch wer weiß, vielleicht fehlen da ja nackte Brüste und in Europa nicht? Fragen über Fragen. 😉

    Wer auf Nummer sicher gehen will, bestellt einfach nicht vor und prüft alles nach Release mit Lupe und Mikroskop. Mir ist inzwischen vollkommen egal, ob da die eine oder andere Kleinigkeit geschnitten sein könnte. So derbe wird es nicht sein, dass dadurch das gesamte Spielerlebnis beeinträchtigt oder sogar zerstört wird.

    (melden...)

  16. Lass Miranda sagt:

    MeiOhMei: Kannst du denn im Gegenzug eine, wenigstens eine Quelle nennen, wo wirklich drin steht, es sei geschnitten? 😉

    (melden...)

  17. xjohndoex86 sagt:

    @SEEWOLF
    R* ist zum Glück nicht so faul & geizig wie Sony. Wenn es wegen den Vorlagen der USK Einschnitte gibt, dann gilt das auch nur für die USK Version. Die PEGI Fassung von Max Payne 3 war bspw. komplett unangetastet, während man bei der USK Version keine Passanten nieder ballern konnte. Nicht relevant, dennoch Cut und kommt mir nicht ins Haus.

    P.S. Nur Sony handhabt das so besch*uert, dass die EU Version universell ist und andere unter Deutschland's Bevormundung volljähriger Personen leiden müssen. Siehe Twisted Metal, The Last Of Us(Multiplayer) etc.

    (melden...)

  18. MeiOhMei sagt:

    @ Miranda.
    Kann ich nicht. Habe auch extra betont das es sich um ein schlechtes Bauchgefühl handelt. 😉
    Lasst uns einfach hoffen das wir diese PERLE zu 100 Prozent ohne Einschnitte geniesen dürfen.. So ein Spiel kommt alle 10 Jahre. Da gehe ich keine Kompromisse ein.

    (melden...)

  19. SEEWOLF sagt:

    @xjohndoex86

    Ich kann Dich prinzipiell verstehen, denn das war bis vor einigen Jahren auch meine Ansicht. Klar fühlt man sich und wird irgendwo bevormundet. Wenn inhaltlich ganze Quests fehlen würden, wäre das für mich auch heute noch inakzeptabel. Doch kenne ich bis jetzt kein Spiel, auf das dieser Umstand zutreffen würde. Mein letztes Uncut-Spiel, auf das ich absoluten Wert gelegt habe, war Fallout 3 (PS3). Ob da aber nun die Köpfe bei Headshots wie Melonen zerplatzen oder ganze Körperteile amputiert werden (was bei Handfeuerwaffen sowieso unrealistisch wirkt), hat für mich keine Auswirkungen auf das Gesamterlebnis gehabt, was ich im Allgemeinen in meinem vorigen Kommentar auch schon andeutete. Doch inzwischen kann ich gewisse Differenzen tolerieren und stehe darüber (bei fehlender deutscher Synchro allerdings nicht immer, wobei ich bei RDR2 trotzdem eine Ausnahme mache). Liegt wohl auch daran, dass ich älter geworden bin und keine Energie mehr darauf verschwenden will, jedes Haar in der Suppe zu suchen. 😉

    (melden...)

  20. Lass Miranda sagt:

    meiohmei: Nein, du hast geschrieben: Leider wird die deutsche Version geschnitten sein.

    Egal, das Game wird durch die Decke gehen.

    (melden...)

  21. Dante_95 sagt:

    Ich schätze der Hauptcharakter wird am Ende den Löffel abgeben. Dann ein paar Jahre später werden wir anschließend John Marston spielen dürfen.

    (melden...)

  22. Ace-of-Bornheim sagt:

    Hoffentlich ist da ein HK 416 Sturmgewehr dabei. Sonst spiele ich es nicht.

    (melden...)

  23. Plastik Gitarre sagt:

    gibt bestimmt ne schnitt und cut orgie vom allerfeinsten. seriöse quellen haben mir zugetragen das der storymodus um 32 stunden gekürzt ist. das ende wurde komplett entfernt und die waffen wurden durch hellokitty stofftierpuppen ersetzt denn man befürchtet das deutsche spieler psychosen und suizid gedanken entwickelen könnten. in einem statement der usk wurde behauptet red dead r. erscheint in deutschland komplett geschnitten. wir sind sehr stolz auf unsere arbeit.

    (melden...)

  24. xjohndoex86 sagt:

    @SEEWOLF
    Ich bin da mittlerweile auch schon nachlässiger geworden.^^ Nur bei physikalischen Kopien bin ich nach wie vor hartnäckig und möchte halt die unverfälschte Version in den Händen halten bzw. im Regal stehen haben. Zum Glück wird ja auch immer weniger zensiert. Da hat sich der Kampf dagegen die letzten Jahrzehnte zum Glück doch gelohnt. Die USK war es wohl auch leid immer zum Sündenbock gemacht zu werden.^^

    (melden...)

  25. Plastik Gitarre sagt:

    die AT version wird euch vor schnitten nicht retten. so gabe es der österreichische president vorhin in einer pressekonferenz bekannt. zitat: wir hier in österreich werden alles in unserer macht stehende tun das read dead r. komplett geschnitten erscheint. zitat ende.

    (melden...)

  26. peaceoli sagt:

    @MeiOhMei wenn hier jeder sein Bauchgefühl beschreibt haben wir das typische Forengetrolle vielen Dank dafür, behalte so etwas in Zukunft bitte für dich wenn es keine verlässliche Quelle dazu gibt ....

    (melden...)

  27. Sonny_ sagt:

    Leider werden in Deutschland alle Spielekonsolen ab dem 26.10.2018 verboten und unter lebenslanger Hastfstrafe gestellt 🙁

    (melden...)

  28. Sonny_ sagt:

    * also das sagt mein Bauchgefühl

    (melden...)

  29. Maiki183 sagt:

    die wichtigste frage ist doch,
    woher bekommt man das zeug was ihr euch reinzieht?

    (melden...)

Reviews