Fallout 76: B.E.T.A.-Termine und weitere Details bekannt gegeben und offizielles Intro-Video (DE-Edition)


Kommentare (9)

"Fallout 76" wird Ende des kommenden Monats im Rahmen einer sogenannten B.E.T.A.-Phase erstmals spielbar sein. Lediglich die Vorbesteller können an der Test-Phase teilnehmen. Die genauen Termine wurden inzwischen bekannt gegeben.

Fallout 76: B.E.T.A.-Termine und weitere Details bekannt gegeben und offizielles Intro-Video (DE-Edition)

Bethesda hat heute die Starttermine für die Testphase von „Fallout 76“ bekannt gegeben. Die Spieler bekommen bereits im Oktober die Chance, an der sogenannten B.E.T.A. (Break-It Early Test Application) teilzunehmen. Diese Testrunde wird am 23. Oktober zunächst für Xbox One und am 30. Oktober für PS4 und PC starten. Teilnahmevoraussetzung ist die Vorbestellung des Spiels.

„Die Abenteuer, Geschichten und Momente, die Sie und Ihre Freunde erleben werden, sind einzigartig, aber beginnen alle am gleichen Ort: in der Geborgenheit von Vault 76 am Rückeroberungstag. Wir freuen uns darauf, Ihnen zum allerersten Mal zu zeigen, wie Sie Ihre ersten Schritte in die wunderschönen und wilden Appalachen tun …“

Zum Thema: Fallout 76: Spielwelt heißt „Appalachia“, weitere Details zu Schlaf und Handelstätigkeiten

Während der B.E.T.A. werden die Spieler unter anderem auf dem Bethesda.net-Statusportal sowie auf den Social-Media-Kanäöen über den Serverstatus der Testphase auf dem Laufenden gehalten. Die Server werden nicht dauerhaft online sein, damit die Entwickler die Möglichkeit bekommen, Fehler und Bugs zubeheben, die Belastung auszuwerten und das Spiel für die Spielerauslastung zu optimieren.

Vor dem Start der Testphase sollen die Spieler weitere Tipps für den Multiplayer-Modus, das Überleben im Ödland, Charaktererschaffung und -anpassung und vieles mehr geboten bekommen, um sich auf die Spielerfahrung vorbereiten zu können. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden. Weitere Informationen, darunter Einzelheiten zum B.E.T.A.-Zugang, was Sie erwartet, wo Sie Feedback einreichen können und vieles mehr finden Sie in unserem aktuellen B.E.T.A.-FAQ.

Offizielles Intro zu Fallout 76

Update: Inzwischen wurde die deutsche Fassung des Intros nachgereicht:


Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Das Orakel sagt:

    Na klar ausgerechnet wenn RDR2 kommt. Sowas behindertes!

    (melden...)

  2. Chingy142 sagt:

    @ Das Orakel

    Methode.

    (melden...)

  3. LDK-Boy sagt:

    Das die noch mit M$ auf ein Exklusivdeal eingehen...vorallem Europa sind die meilen weit hinten.

    (melden...)

  4. zero18 sagt:

    Das ist doch nicht mal ansatzweise noch eine beta. Gerade mal paar Wochen vor Release kann man für paar Stunden spielen. Wo bitte soll da noch genug Zeit sein mögliche Fehler zu beheben und feinschliff anzusetzen. Für mich sind solche Tests nichts anderes um serverstabiltät zu testen und eine Art Pre-Demo.
    Beta bedeutet für mich zumindest das man noch fehler bis zu Release finden und beheben möchte

    (melden...)

  5. olli3d sagt:

    Schlechter Zeitpunkt.

    (melden...)

  6. Caprisun sagt:

    Das haben die nur als beta verkauft um paar vorbestellungen abzugreifen bevor das MONSTER R* KOMMT 😉

    (melden...)

  7. SchnaebiBoy sagt:

    Da haben sie wohl einen Bock geschossen. Wenn ein R* Game oder CD Projekt Red Game kommt, ist das sicher kontraproduktiv.
    Aber das kann mir ja egal sein. Seit Fallout 4 ist die Marke für mich (vorerst mal) tot.

    (melden...)

  8. Mephistopheles sagt:

    du sollst rauchen

    (melden...)

  9. Wassillis sagt:

    Ich werde die Beta testen und das wars dann auch schon denke ich. Diese bauerei in Fallout hat mir bisher nie gefallen.

    (melden...)

Reviews