Die wichtigsten PlayStation-4-Spiele 2018


Kommentare (53)

Noch keine Ahnung, was ihr in diesem Jahr zocken sollt? Wir präsentieren euch zehn Spiele, die 2018 garantiert für Aufsehen sorgen.

2017 war ein starker Spielejahrgang. Titel wie „Resident Evil 7“, „Horizon: Zero Dawn“ oder „Nioh“ holten das Letzte aus der PlayStation 4 raus. Dazu hielt 4K-Gaming langsam Einzug in den deutschen Wohnzimmern. Doch wie sieht es für 2018 aus? Auf welche Spiele freut ihr euch schon jetzt und welche habt ihr vielleicht bereits vorbestellt? Wir stellen euch zehn Titel vor, die auf eurer Wunschliste stehen sollten.

Red Dead Redemption 2 - Bild 3

Red Dead Redemption 2

Wann immer Rockstar einen neuen Titel veröffentlicht, steht die Spielewelt danach einige Tage still. Das wird auch im Fall von „Red Dead Redemption 2“ nicht anders sein. Seit nunmehr acht Jahren warten wir auf die Fortsetzung des Western-Dramas. Der zweite Teil jedoch fungiert als Prequel und erzählt Teile der Vorgeschichte. Ihr kontrolliert deshalb den Ganoven Arthur Morgan, der für die Gang von Dutch Van Der Linde in den Sattel steigt. Was uns in“Red Dead Redemption 2“ erwartet? Gewaltige Spielwelten, krude Charaktere und unendliche Freiheiten – Ein umfangreicher Online-Modus gilt ebenfalls als sicher.

„Red Dead Redemption 2“ wurde kürzlich auf den 26. Oktober 2018 verschoben und erscheint für PlayStation 4 und Xbox One. Eine PC-Umsetzung steht bislang noch in den Sternen.

Far Cry 5 Koop Modus (3)

Far Cry 5

Open-World-Spiele sind auch 2018 im Trend. Ubisoft bereitet in „Far Cry 5“ seine bewährte Formel neu auf. In Hope County regiert die Sekte Eden’s Gate und ihr müsst das Gebiet als Sheriff zurückerobern. Erweist sich das Shooter-Gameplay als vergleichsweise souverän, machen gerade die lebendige Spielwelt und die Interaktion mit den Bewohnern den Unterschied. So heuert ihr Söldner an oder holt euch Spezialkräfte als Verstärkung hinzu und kommandiert sie mit einfachen Befehlen.

„Far Cry 5“ erscheint am 27. März 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

God of War Concept Art (2)

God of War

„God of War“ gehört seit jeher zu den wichtigsten Exklusivtiteln für die PlayStation 4. Doch 2018 macht Ex-Kriegsgott Kratos eine mächtige Veränderung durch. Der einstige Einzelgänger ist nicht nur sichtlich gealtert, sondern auch Papa. Gemeinsam mit seinem Sohn versucht er seiner Vergangenheit zu entfliehen und wandert in den Norden aus. Doch auch hier erwartet ihn kein Frieden. Stattdessen muss er erneut um sein und um das Leben seines Sohnes kämpfen. Dieser unterstützt ihn, zugleich aber fallen die Gefechte taktischer und anspruchsvoller aus.

„God of War“ erscheint bereits am 20. April 2018 exklusiv für PlayStation 4.

Kingdom_Come_-_Deliverance_Screenshot_28

Kingdom Come: Deliverance

Wie lebte wohl ein Ritter im Mittelalter?In „Kingdom Come: Deliverance“ verschlägt es euch nach Böhmen im 14. Jahrhundert. Schmiedesohn Heinrich gerät zwischen die Fronten aus Macht, Intrigen und Gewalt als seine Familie von Söldnern getötet wird. In der Folgezeit entscheidet ihr selbst über Heinrichs Lebensweg und müsst euch dabei sogar um Faktoren wie Hunger oder Durst kümmern. Die Kämpfe fechtet ihr passenderweise aus der Ego-Perspektive aus.

„Kingdom Come: Deliverance“ erscheint am 13. Februar 2018 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Metro-Exodus-4K-Announce-Screenshot-6-WATERMARK

Metro: Exodus

Wie es der Name schon vermuten lässt, schließt „Metro: Exodus“ an die Geschehnisse der Story-Shooter „Metro 2033“ und „Metro: Last Light“ an. Doch anders als zuvor wagt ihr euch diesmal vermehrt an die Oberfläche. Titelheld Artjom geht nämlich auf die Suche nach anderen Überlebenden der Atomkatastrophe. Dass er dabei auch auf so manchen Mutanten und Übeltäter trifft, sollte jedem klar sein. „Metro: Exodus“ wird ein weiterer Endzeit-Shooter mit Hochspannung und höchsten technischen Ansprüchen.

Ein exaktes Release-Datum steht für „Metro: Exodus“ noch nicht fest. Das Spiel erscheint also 2018.

Days Gone (5)

Days Gone

Mit den Zombies kommt der Erfolg: „Days Gone“ verbindet ein Open-World-Setting mit Horden von Untoten und einem schicken Survival-Ansatz. Wie ihr euch letztlich durch die Zombie-Apokalypse schlagt, bleibt euch überlassen. In bereits präsentierten Gameplay-Passagen etwa schlich Anti-Held Deacon St. John geschmeidig an Zombie-Horden vorbei, meuchelte Gegner aus dem sicheren Versteck heraus und nahm zwischendurch auf seinem Motorrad Platz. „Days Gone“ besitzt alles Potenzial der Welt, allerdings bleibt abzuwarten, ob es mehr wird als nur noch ein weiteres Zombiespiel.

„Days Gone“ erscheint ebenfalls noch 2018.

Detroit Become Human Markus 3

Detroit: Become Human

Wenn „Beyond: Two Souls“-Macher David Cage ein Spiel entwickelt, dann erwartet uns traditionell keine 08/15-Kost. „Detroit: Become Human“ von Quantic Dream stellt einmal mehr die Charaktere und ihre Geschichten in den Mittelpunkt. In einer finsteren Science-Fiction-Vision greift das Spiel viele aktuelle Motive auf und schenkt euch Entscheidungsfreiheiten, die ihr nutzen müsst, um eure Spielfiguren sicher durch das Adventure zu führen.

Das bestätigte Release-Datum für „Detroit: Become Human“ beschränkt sich derzeit auf 2018.

Ni No Kuni 2 Revenant Kingdom - Bild 2

Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königsreichs

Eigentlich hätte „Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs“ schon längst in den Läden stehen sollen, doch Entwickler LEVEL-5 verschob es in letzter Sekunde auf 2018. In dem zauberhaften Anime-Rollenspiel verhelft ihr dem gestürzten Jung-König Evan zurück auf den Thron. Zugleich aber übernehmt ihr auch die Pflichten des Monarchen. So kämpft ihr Echtzeitschlachten aus und sucht nach Verbündeten.

„Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs“ erscheint am 23. März 2018 für PC und PlayStation 4.

Dreams

Dreams

Media Molecule bewies bereits mit „LittleBigPlanet“ und „Tearaway“, dass Träume zumindest in virtuell wahr werden können. In „Dreams“ entfaltet sich vor euch eine ganze Traumwelt, in der ihr Abenteuer erlebt und euch mit anderen Spielern austauscht. „Dreams“ ist eine Mischung aus klassischem Hüpf-Gameplay und einer ganzen Menge Kreativität. Wie sich das letztlich spielt, das wird sich zeigen.

„Dreams“ soll ebenfalls 2018 erscheinen und vorher noch in die Beta-Phase gehen.

Weitere Meldungen zu , , , , , , , , , , .

Kommentare

  1. spider2000 sagt:

    alle die hier genannt werden, werde ich spielen, außer Ni No Kuni 2.

    ich freue mich schon.

    (melden...)

  2. UschiMcGregor sagt:

    @tomyi: und was meinst du damit, das du "underground" Games zockst und dich dann fühlst wie 2Pac?

    (melden...)

  3. KoelschBloot sagt:

    Manche spielen halt JEDEN scheiss 😉

    Von den 10 Spielen sorgt bei mir nur GoW für Aufsehen.
    Play3 hätte eine längere Liste veröffentlichen sollen, da fehlen noch reichlich Spiele die wirklich auf eine Merkliste gehören 😛

    (melden...)

  4. Zockerfreak sagt:

    Kingdom Come werde ich mir wohl holen,endlich Mal ein realistisches Rollenspiel ohne den ganzen Fantasy Nonsens und RDR2 ist sowieso Pflicht,mehr braucht es eigentlich nicht um über das Jahr zu kommen.

    (melden...)

  5. skywalker1990 sagt:

    Ich will ja nichts sagen, aber EA ist in dieser Liste nicht mit aufgeführt. Dafür aber mein Lieblingspublisher Ubisoft. Mit Assassins Creed, Watch Dogs, Ghost Recon und Far Cry haben die ein Paar echt gute Marken in ihrem Portfolio. Dazu der Fanservice und der gute und langfristige Support. So muss es sein und da gebe ich auch gerne Geld aus für Gold Editionen die ich mir vorbestelle.

    (melden...)

  6. KoelschBloot sagt:

    Sind hier nur 9 anstatt 10 aufgelistet oder bin ich noch nicht wach ?

    (melden...)

  7. Rushfanatic sagt:

    Detroit, RDR und GoW sind Pflicht

    (melden...)

  8. Euer_Liebling sagt:

    Detroit: Become Human, Kingdom Come: Deliverance sind Pflicht und der Rest von der Liste ist ein Fall für die Tonne.

    (melden...)

  9. Frauenarzt sagt:

    Mal sehen ob ich mir das eine oder andere davon kaufen werde.

    Pflicht ist für mich nur arbeiten gehen, essen, trinken, kacken, pissen, duschen, Zähne putzen, schlafen, Sport und Sex. 😉

    (melden...)

  10. radar74 sagt:

    Red Dead Redemption 2, Far Cry 5 und Detroit: Become Human

    (melden...)

  11. Lichtenauer sagt:

    Für mich kommt 2018 nur Ni No Kuni 2, das Remake zu SOTC und das Remaster zu Dark Souls in Frage. Macht mir nichts aus, komme eh nie zum Spielen.

    (melden...)

  12. KoelschBloot sagt:

    @ Frauenarzt : HAHA Hast atmen nicht genannt 😉

    Was die meisten gleich anfangen ihre Favoriten aufzuzählen.... 😀 Als ob´s jemanden interessiert 😛

    (melden...)

  13. Subject 0 sagt:

    Days Gone, Metro, GOW, Ni No Kuni 2 und RDR 2 sind meine Favoriten.

    (melden...)

  14. LDK-Boy sagt:

    Also Horizon auf nem 4 Tv ist der Hammer.Wahnsinn was Guerilla Games hier erschaffen hat.Beste Grafik dieser Generation.

    (melden...)

  15. vangus sagt:

    RDR2 wird gigantisch. Dazu eben Detroit und God of War, da bekommen wir richtig starke bzw. epische Erfahrungen geboten. Dreams ist da nochmal wie das i-Tüpfelchen, ich hoffe ich finde die Zeit um auch einen "Traum" zu erstellen. Bei Days Gone zweifele ich noch etwas, glaube nicht dass es ein Hit wird, aber mal sehen was die Story noch so her gibt. Alles andere an AAA-Spielen interessiert mich nicht, mein Augenmerk liegt da weiterhin mehr auf Indies, die ja letztes Jahr wieder mächtig aufgetrumpft haben mit Hellblade, Edith Finch, LiS Before the Storm, Observer, Night in the Woods, Everything, Gorogoa uvm.
    So kann es weitergehen, 2018 aber bisher komplett die Flaute oder was? Naja bald kommt "Fe", im März kommt A Way Out und Agony, im April dann God of War, und wenn dann nicht noch paar Indies überraschen, dann wird es ein sehr langes Sommerloch bis RDR2 im Oktober.

    (melden...)

  16. proevoirer sagt:

    Metro wird bombastisch mit den Möglichkeiten die sie finanziell jetzt haben.
    rdr2 und Kingdome ist natürlich auch sicher

    (melden...)

  17. ADay2Silence sagt:

    So viele Spiele und so wenig Zeit ... 😀 aufjedenfall wird RDR 2 sowie Metro und God of War geholt und wenn ich noch Luft habe dann noch Detroit Become Human

    (melden...)

  18. Frauenarzt sagt:

    @KoelschBloot

    Man atmet doch automatisch. 🙂
    Aber gut, das hätte man natürlich auch noch aufzählen können.

    Aber dass irgendwas anderes Pflicht wäre, ist doch Unsinn.

    (melden...)

  19. RoyalKratos sagt:

    Wo ist Kingdom Hearts 3, Code Vein oder Attack on Titan 2

    (melden...)

  20. Crysis sagt:

    Wo ist Spiderman??? Zudem gibts immer noch die changse das auch Kindom Hearts 3 dieses Jahr erscheint. Aber vielleicht sind 10 Spiele auch einfach zu wenig für 2018 den es erscheinen so heftig viele Top Titel dieses Jahr.

    (melden...)

  21. Frauenarzt sagt:

    @Crysis

    Der trinkt gerade mit Batman einen Kaffee.
    Hat mir Superman erzählt als er mich beim Sex mit Wonder Woman erwischt hat. 😉

    (melden...)

  22. skywalker1980 sagt:

    LDK Boy: da hat wohl jemand nen neuen 4K TV... 😀 (Zwinker, Zwinker)

    Sind zumindest ein paar Titel dabei die ich sicher zocken werde: RDR2, Detroit bH, FarCry5, Days Gone. Bei Kingdome Come hängts von der verfügbaren Zeit ab.

    Skywalker1990: Arschwarze.

    (melden...)

  23. Michael Knight sagt:

    red dead redemption, god of war, days gone.. alles geil, nur leider fehlt mir da ein richtiger multiplayer kracher in der vorschau. sowas wie dying light zb. schön 4-player online coop, davon gibt es leider zu wenige spiele. wozu haben wir denn ps plus??

    (melden...)

  24. skywalker1980 sagt:

    GoW habe ich vergessen. Werde ich wahrscheinlich das erste Mal doch zuschlagen müssen... Bin ja nicht so der Hack'n Slash Fan. Weiß jemand Ob dieser Teil auch zum Hack'n Slash Genre gehören wird?

    (melden...)

  25. Michael Knight sagt:

    *hack and slay!

    und ja, es ist davon auszugehen das GoW dem genre angehören wird, da GoW bekanntlich eine der besten spielereihen in diesem genre ist.

    (melden...)

  26. cullinan_one sagt:

    Hier fehlt eindeutig Call of Duty

    (melden...)

  27. Cult_Society sagt:

    Jurassic Park ist mein absolutes Highlight!

    (melden...)

  28. Sid3521 sagt:

    Hack and Slay ist das gleiche wie Hack n Slash, Michael Knight.

    (melden...)

  29. vangus sagt:

    Ich hasse Hack'n'Slays für gewöhnlich, aber all das fällt weg, wenn das Story-Telling grandios ist wie in God of War, wenn es da diese epische Inszenierung gibt, diese extrem hohe Qualität mit den rasanten Animationen, und dann eben noch die Story-Komponente mit dem Sohn, da wird man stets motiviert weiterzuspielen, das ist nicht vergleichbar mit irgendwelchen Japano-Slashern oder sonstigen übertriebenen Kram. Ich mochte das Genre noch nie, habe dann aber vor GOW3 irgedwann die GOW-Collection gekauft und wurde sofort in den Bann gezogen von der epischen Präsentation, obwohl es PS2-Remastered Spiele eines Anti-Genres waren. Ich finde, dass Fans von Uncharted usw. auch GOW zocken sollten.

    @skywalker1980
    Mir ging es genauso. Als ich letztes Jahr Horizon bei meinem Bruder in Semi-4K und vor allem in HDR gezockt habe, da hat es mich überwältigt. Ich bin da durch die Wälder gelaufen mit den dicken Bäumen bei unterschiedlichen Tageszeiten, noch nie zuvor habe ich eine derart starke Optik erlebt, das toppt alles was ich bisher gesehen habe, da kann auch Uncharted LL oder AC Origins nicht mithalten, welche ebenfalls in HDR nicht an Horizon rankommen. HDR ist wirklich ein visueller Game-Changer, hat mich wirklich komplett überzeugt. Und ich habe im Forum schon geschrieben, dass nun ein neuer TV für mich fällig wird. Mein alter Sony KDL40Z5800 hat 8 jahre lang beste Dienste geleistet, aber nun wird es denke ich Zeit für einen LG OLED 55C7 und dann zocke ich God of War, das wird ein visuelles Spektakel... 🙂

    (melden...)

  30. Charmin41 sagt:

    i Freu mi auf Spiederman........................

    (melden...)

  31. Michael Knight sagt:

    @sid3521

    das mag sein, hack and slay hört sich trotzdem geiler an 🙂

    (melden...)

  32. KoelschBloot sagt:

    @ Vangus : Da du einen 55" möchtest würde ich dir entweder den den
    Sony 55XE9305 (bester LED/LCD allround und gaming TV) oder den
    Sony 55A1 OLED empfehlen 😉

    Gruß K.B.

    (melden...)

  33. Leitwolf01 sagt:

    Yakuza 6, Ni no Kuni 2, Shadow of the Colossus, God of War, Attack on Titan 2 und The Witch and the hundred Knight 2 sind erstmal meine Pflichttitel bis April.

    (melden...)

  34. vangus sagt:

    @KoelschBloot
    Der LG ist besser! Guck nach... 😉

    (melden...)

  35. KoelschBloot sagt:

    Nein ist er nicht.
    Habe nachgeschaut.
    Schau mal in deine PN.
    Gruß

    (melden...)

  36. Butterbean sagt:

    Aus dieser Aufzählung nur Metro Exodus!

    Wunschliste 2018:
    Ghost of Tsushima
    Dark Souls Remastered
    Death Stranding
    The Last of Us Part2 (Hope for 2018)
    Final Fantasy 7 Remake

    (melden...)

  37. Frauenarzt sagt:

    Und plötzlich sind wieder einige nur auf die Grafik aus, die ansonsten Indie-Minispielchen spielen.^^

    Warum sich solche Leute keinen High End PC kaufen ist mir ein Rätsel. Denn wenn einem eine Konsolengrafik schon überwältigt, dann hat man wohl noch nicht viel gesehen.

    Da nützt einem der beste TV nix, wenn er an eine Konsole angeschlossen ist, die fast nix in nativem 4K flüssig wiedergeben kann.

    Beim nächsten Thema schreiben dieselben Leute wieder dass Grafik ja nicht alles ist. Hauptsache die Story passt und so Zeugs. LOL

    So sind viele hier. Nerds unter sich würde ich mal sagen. 😉

    (melden...)

  38. vangus sagt:

    Frauenarzt ist wieder verwirrt. ^^ Wo liest er bitte heraus, dass hier einige plötzlich nur auf die Grafik aus sind?
    Wer hat überhaupt etwas von Grafik geschrieben? Die Grafik ist nur ein Teil des visuellen Gesamteindrucks, genauso wichtig ist das Art-Design, welches durch HDR eben nochmal sehr stark an Wirkung gewinnt.
    Seit wann muss ein Spiel natives 4K haben, damit es gut aussieht? Seit wann sehen PC-Spiele besser aus als Horizon oder Uncharted LL?
    Hier geht es nicht um Grafik, sondern um Ästhetik. Nicht die Grafik haut einen um, sondern die Gesamtoptik und wie schön die Bilder auf einen wirken. Die PC-Power bringt einen überhaupt nichts, wenn da nicht talentierte Entwickler bzw. Designer am Werk sind.
    Als wenn irgendein PC-Spiel visuell beeindruckender sein würde als Horizon in 4K und HDR. ^^
    Hauptsache er kommt noch mit natives 4K an, als wenn das irgendeinen großen Unterschied ausmachen würde außer etwas mehr Schärfe, wenn man dicht vorm großen TV sitzt.

    Mann oh mann, immer wieder unglaublich, wie dieser Frauenarzt versagt...

    (melden...)

  39. High-Tech sagt:

    wo ist spiderman ah ihr habt keine ahnung

    (melden...)

  40. Hendl sagt:

    @vangus: bitte nicht aufregen... du kennst doch unsere Forentrolle...
    p.s. Bound ist echt ein Spitzentitel, selten einen Titel mit einem besseren Level design gezockt... absolut empfehlenswert für alle fans von mirrors edge (teil 1).
    @Topic: natürlich können die hier nicht alle Spitzentitel aufzählen... die haben ja schon Probleme bis auf zehn zu zählen 😉

    (melden...)

  41. Frauenarzt sagt:

    Zitat vangus:
    "Seit wann sehen PC-Spiele besser aus als Horizon oder Uncharted LL?"

    LOL, ich sag ja, da hat einer noch nicht viel gesehen.
    Der denkt doch glatt dass es keine PC games gibt die besser aussehen als dieser Only Konsolen Rotz.^^

    Wozu braucht man bitte eine GEFORCE GTX 1080 Grafikkarte, wenn die PS4 Pro schon High End ist. *facepalm*

    Fragt sich nur wer da versagt.
    Unfassbar dieses Fanboygelaber.

    (melden...)

  42. Frauenarzt sagt:

    Ich bin ja kein PC gamer, aber schade dass hier niemand ist, der dir mal ein paar links reinstellt.

    Normalerweise übernimmt sowas dieser Warhammer hier immer. Aber der scheint irgendwie eingeschlafen zu sein. 🙂

    (melden...)

  43. merjeta77 sagt:

    Red Dead Redemption, God of War und Days Gone das hole ich mir rest kannst du in die tonne kloppen.

    (melden...)

  44. StevenB82 sagt:

    Schpeider-Heinz(exclusiv), und Trias World... ähh Kreide World... Ach nee Jurassic World Evolution 😀

    (melden...)

  45. Duffy1984 sagt:

    Ich habe mein GOTY schon gefunden und zwar Monster Hunter World!!!!

    (melden...)

  46. Blackmill_x3 sagt:

    @Frauenarzt

    Ich glaube du verstehst das einfach nur falsch.
    Natürlich gibt es auf dem PC spiele, die für den ersten Eindruck eine deutlich bessere Grafik haben als irgendein Konsolentitel.
    Allerdings, wie vangus schon sagte, zählt das gesamtbild. Die ganze detailverliebtheit eines Uncharted und Horizon findet man sonst fast nirgends.
    Was bringt einem eine extrem gute grafik, wenn die welt einfach nur steril und lieblos hingeklatscht wurde?

    Ein gutes Beispiel wäre da auch der Vergleich zwischen GTA 5 und GTA 4.
    Bei GTA 5 gefällt mir die map überhaupt nicht, da alles so leer wirkt. Da kommt kaum Atmosphäre rüber. Bei GTA4 war das ganz anders. Die map war voll mit irgendwelchen interessanten details und allgemein war das Gesamtbild ziemlich perfekt.
    Gta 5 sieht halt von den texturen besser aus, ist aber trotzdem im gesamten betrachtet, optisch das schlechtere spiel.

    Grafik heißt nicht welches spiel die besten texturen hat, sondern die gesamte Präsentation mit den ganzen details, Atmosphäre usw.

    Würde mich mal interessieren welches spiel deiner Meinung nach optisch besser aussieht.

    (melden...)

  47. Frauenarzt sagt:

    "Die ganze detailverliebtheit eines Uncharted und Horizon findet man sonst fast nirgends."

    LOL, was für ein Schwachsinn.

    "Gta 5 sieht halt von den texturen besser aus, ist aber trotzdem im gesamten betrachtet, optisch das schlechtere spiel."

    Der nächste Schwachsinn.

    Sagt mal, denkt ihr auch manchmal vorher darüber nach, oder schreibt ihr beinhart so einen Bullshit frei heraus?

    Gut, bei vangus hat man ja ohnehin noch nie was Vernünftiges gelesen, aber auch bei manch anderen denkt man sie wären irgendwie mit verbotenen Substanzen eingenebelt.^^

    Detailverliebtheit in einem Uncharted. Muahahahahahaha. 😀
    Den find ich echt nicht schlecht. 😉

    Alleine die CryEngine bläst am PC alles weg was es gibt.
    Ich glaube sogar Crysis 1 sieht am PC mit max. Einstellungen immer noch besser aus als ein aktuelles Uncharted game.
    Und wenn nicht mehr, dann halt Crysis 3 oder sonstige games die mit dieser Engine laufen.

    Leute, eine 400 Euro Konsole ist Spielzeug gegen so manchen gamer PC.

    Ich bin selbst reiner PS4 Zocker, aber das muss doch jedem halbwegs erwachsenen Menschen einleuchten.^^

    (melden...)

  48. Tomyi sagt:

    Das was @Blackmill_x3 da schreibt, kann ich gut nachvollziehen...
    Die Beispiele GTA4 und GTA5 machen das wirklich deutlich...
    Das ist (zumindest für mich) doch recht schlüssig...
    Auch wenn der neuere Teil sicher in Sachen Online-Anbindung viel richtig macht, so ist "Teil4" irgendwie stimmiger...(für mich) ^^

    (melden...)

  49. Tomyi sagt:

    Ich glaube, es geht hier Einigen gar nicht mehr ums Argumentieren, sondern vielmehr eine "Schlacht" auszutragen...so wie sie es auch in den vielen Videospielen bereits gewohnt sind/erlernt haben...

    Nur, wer ist am Ende der "Sieger"?

    (melden...)

  50. Confi_User_3 sagt:

    Von diesen Spielen hier interessiert mich kein Einziges. Aber da ich in erster Linie nur Rennspiele spiele, habe ich auch damit gerechnet nichts zu finden. Wem die Spiele gefallen, der soll sie spielen und kaufen, jedem das Seine.

    (melden...)

  51. pasma sagt:

    Dreams wird sicherlich lustig.
    @Confi_User_3 ja, ich auch, es soll ja bald wieder was von criterion games kommen, worüber ich besonders gespannt bin.

    (melden...)

Reviews